Las Vegas – der Start

2. – 4. Juni 2019

Las Vegas ist immer eine Reise wert. Las Vegas ist eine Stadt, die niemals schläft, genau wie New York. Las Vegas ist eine Stadt, in welcher jeder so sein kann wie er will. Sei es ein Paradiesvogel im schrillen Outfit, die leicht alkoholisierte Bachelorette vor ihrem grossen Tag oder der Spieler, der hoffnungsvoll sein Geld verzockt. In Las Vegas geht das Licht nie aus und in Las Vegas muss man sich – trotz Wüstenklima – war anziehen, zB wenn man in ein auf gefühlte -20 Grad gekühltes Casino geht. Las Vegas ist aber auch ein teures Pflaster. Auf den ersten Blick erscheinen einem die Preise in den Bars/Restaurants am Strip ok. So kostet zB ein Pint Bier $ 11 oder ein Glas Chardonnaye für $ 15. Auf die Rechnung werden dann aber noch die Sale Tax Rate dazu (8.25 %) plus das Trinkgeld, wo zwischen 18% und 20% erwartet wird (steht meist auf der Rechnung so). Damit wird also das Bier je nach dem um gut 1/4 teurer. Nicht zu vergessen: das Trinkgeld macht einen grossen Teil des Verdienstes der Gastronomiemitarbeitenden aus.

Sparen kann man jedoch in einem der beiden grossen Outlets in Las Vegas. Beide sind einfach und bequem mit dem Bus erreichbar, welcher an verschiedenen Orten am Strip hält (Tageskarte $8). Darum bin ich jetzt im Besitzt von 3 neuen Levis Jeans. Denn kauft man 3, ist eine gratis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s