Das Terminal 1 von BrewFist

15. September 2022
Unsere Italienreise 22 führte uns vom Piemont nach Bologna mit einem Zwischenstopp in Codogno. Dieser kleine Ort in der Lombarbei befindet sich nördlich von Piacenza. Und obwohl die Gegend eher für Weine bekannt ist, findet man hier eine nicht nur in Italien bekannt Brauerei mit dem Namen BrewFist. Und so machen wir uns auf die Fahrt Richtung Bologna mit einen Mittagshalt bei BrewFist im Terminal 1.

Weiterlesen „Das Terminal 1 von BrewFist“

Beer Festival 24uurs van Maastricht 2022

Die Beer Association PINT aus der Region Limburg präsentierte am 23. bis 25. Juni das 8. Beer Festival 24uurs van Maastricht. Relativ spontan haben wir uns entschieden, an dieses Festival zu fahren und zwar mit unseren lieben Freunden aus Köln, Steffi und Jens (keinfernsehbier). Da ich am Donnerstag noch arbeiten musste, konnten wir erst am Freitag Richtung Norden fahren. Drei fantastischen Tage standen nichts mehr im Weg.

Weiterlesen „Beer Festival 24uurs van Maastricht 2022“

Zu Besuch bei Nuovo Birrificio Nicese

Die Region Piemont liegt am Fuss der Alpen und grenzt an die Schweiz und Frankreich. Das Piemont ist berühmt für eine ausgezeichnete Küche mit typisch piemontesischen Zutaten (zB Alba-Trüffel, Haselnüsse). Und im Piemont befindet sich auch das Zentrum des Reisanbau Italiens. In der Weinproduktion nimmt die Region einen wichtigen Platz ein. Aus der Nebbiolo-Traube entstehen hervorragende Weine wie Barolo, Barbera oder Barbaresco. Aber auch die Weissweine wie der Gavi oder der Roero Arneis sind wunderbar zu trinken. Ausserdem ist der weisse Moscato zu erwähnen, der vor allem in den drei Provinzen Asti (bekannt als Asti Spumante), Alessandria und Cuneo weit verbreitet ist und berühmte Schaum- und Süßweine hervorbringt. Mit dem billigen Supermarktfusel haben sie jedoch nichts gemeinsam!
Wie sieht es nun aber mit Bier im Piemont aus? Findet man im ausser Moretti, Ichnusa oder Peroni auch Craftbiere (birra artigianale)? In Nizza Monferrato fanden wir das Nuovo Birrificio Nicese.

Weiterlesen „Zu Besuch bei Nuovo Birrificio Nicese“

Birrificio CRAK

20. September 2022
Padova ist eine der ältesten Städte Italiens und befindet sich in der Region Venezien, am Rande der Po-Ebene. Sie ist eine der ältesten Universitätsstädte, Geburtsort des Aperol (ein fruchtig-bitteres Destillat) und geizt nicht mit Sehenswürdigkeiten. In Padova findet man rund um die vielen Plätze und in den kleinen Strassen Cafes, kleine Trattorien, Bistros und Enotheken. Aber auch für Bierliebhaber gibt es einiges zu entdecken. Und so führte uns unsere Reise nach Padova und zur CRAK Brewery.

Weiterlesen „Birrificio CRAK“

Zu Besuch bei Sudden Death Brewing in Lübeck

Im Juni 2018 waren wir in Freiburg im Breisgau am Craftbier Festival CRAFTIVAL. Es war ein wunderschöner, heisser Sommertag und ich durfte das erste Bier von Sudden Death Brewing probieren. Es war das PILS Brosnan – erfrischend fruchtig und einfach nur lecker. Danach folgte ein NEIPA und ich wusste, die wissen, wie man grandiose Biere braut. Später trafen wir die Jungs von Sudden Death an den Craft Beer Days in Hamburg und 2019 an einem TTO im Bierrevier Basel. Ja, ihre Biere haben den Weg in die Schweiz gefunden und so haben wir Chance ab und zu ein großartiges Bier von ihnen trinken zu können. Doch wir wollten auch sehen, wo diese Biere gebraut werden. Und so machten wir uns auf den Weg in den Norden Deutschlands, genauer wir fuhren nach Lübeck. Dort befindet sich seit dem Frühjahr 2022 die Brauerei von Olli und Ricky.

Weiterlesen „Zu Besuch bei Sudden Death Brewing in Lübeck“

Bierreise Brüssel

Vom 16. – 19. Juni 2022 fand das Frühjahrstreffen der Diplombiersommeliers in Brüssel statt. Endlich muss man sagen, hätte der Anlass doch bereits im Frühling 2020 stattfinden sollen. Aber die Pandemie hat dafür gesorgt, dass die Reise zweimal verschoben werden musste. Zum Glück konnten wir unser Hotel jedes Mal ohne Aufwand umbuchen. So war die Vorfreude riesig und es stand nichts mehr für ein bieriges Wochenende in Brüssel im Weg.

Weiterlesen „Bierreise Brüssel“

Mikkeller Beer Week & MBCC 2022 

Bei unserem letzten Besuch des Mikkeller Beer Celebration Copenhagen im Herbst 2021 sagte ich 30 Minuten nach Start der 1. Session: ‘Warum tue ich mir das an’. Gut 2 Stunden später stand für mich/uns fest, dass wir am MBCC 2022 auch wieder dabei sein werden. Ausserdem wollten wir auch die Mikkeller Beer Week miterleben. Und so kam es, dass wir uns am 10. Mai 2022 auf den Weg nach Kopenhagen machten, im Gepäck Gold-Tickets und ein fein ausgearbeitetes Programm. Dank der Jon Packer-App wussten wir schon im Vorfeld welche Biere am Festival sind bzw an den verschiedenen TOO bzw Bottle Releases präsentiert werden. Im Zusammenhang mit der Mikkeller Beerweek finden in verschiedenen Bars und Bottleshops in der Stadt TTO statt. Ausserdem freuten wir uns auf den Tagesausflug, welcher im Gold-Ticket inkludiert war. 

Weiterlesen „Mikkeller Beer Week & MBCC 2022 „

The Bermondsey Beer Mile London

Eine Städtereise nach London stand schon lange auf unserem Programm. Und so haben wir uns kurzfristig entschlossen, die Hauptstadt Englands zu besuchen. Statt Big Ben, Westminster Abbey oder einer Fahrt mit dem London Eye stand jedoch die legendäre Bermondsey Beer Mile auf unserem Programm. Eine Meile scheint nicht viel zu sein – 1.60934 km – aber sie ist doch länger als man meint.

Weiterlesen „The Bermondsey Beer Mile London“

Insel-Brauerei Rügen

25. Oktober 2021

Der Weg ist das Ziel – das haben wir uns bei der Planung unserer Rückreise von Kopenhagen in die Schweiz gedacht. Für mich war klar, dass ich unbedingt nach Stralsund wollte, um die Störtebeker Braumanufaktur zu besuchen. Wenn es dabei auch noch ein bisschen Natur (zB die Insel Rügen) zu sehen gäbe, warum auch nicht. Dass sich aber auf der Insel Rügen, genauer in Rambin auf Rügen auch eine wunderbare Brauerei befindet, haben wir bei der Planung ganz einfach übersehen. Zum Glück liess ich bei der Fahrt über die Rügen-Brücke auf die Insel meinen Blick zum richtigen Zeitpunkt auf die richtige Seite schweifen, so dass wir unseren Tagesplan kurzerhand anpassen mussten: Statt viel Natur gab es weniger Natur, dafür die Seltenen Biere der Insel-Brauerei.

Weiterlesen „Insel-Brauerei Rügen“

Hopfen Bierpfad Stammheim

Es gibt verschiedenste Bierwanderungen in der Schweiz. Also warum nicht das schöne Spätsommerwetter ausnutzen und ‘auf Schusters Rappen’ eine Gegend kennen lernen, die für uns noch unbekannt ist: das Stammertal. Die weite Ebene das Stammertals wird geprägt durch wunderschöne Fachwerkbauten, Rebberge und markante Hopfenstangen. Hopfen in der Schweiz? Ja, im Stammertal werden 50% des Schweizer Hopfens angebaut. Und auf dem Hopfen Bierpfad kommt man dieser Pflanzengattung aus der Familie der Hanfgewächse sehr nahe. Und so machen wir uns zu viert auf die Entdeckungstour rund um Stammheim. Zwei Diplom Biersommelier und zwei Weinliebhaber.

Weiterlesen „Hopfen Bierpfad Stammheim“