An der Isar entlang zur WaWi

25. Juni 2020
Als regelmässige München-Besucher waren wir noch nie an der Isar wandern. Und da dies auf unserer ‚bucket list‘ ist, haben wir uns von den Vorschlägen auf https://hurra-draussen.de/iswandern-muenchen-wolfratshausen-bad-toelz inspirieren lassen und uns für die Strecke von Höllriegelskreuth bis Thalkirchen (Tierpark) entschieden. Die knapp 10 km lange Strecke an der renaturierten Isar ist einfach zu begehen und man läuft am Isar-Hochufer und am Isarkanal bzw der alten Isar entlang. Die Isar entspringt im Karwendel-Gebirge (Tirol/Österreich) und mündet nach gut 290 km in Deggendorf in die Donau. Die Obere Isar gehört zu den besterhaltenen Wildflüssen Deutschlands. Die Auenlandschaften sind Lebensraum für eine Vielzahl vom Aussterben bedrohten oder gefährdeten Tierarten. Und in diese grossartige Landschaft tauche wir nun ein.

Weiterlesen „An der Isar entlang zur WaWi“

Whisky trifft Bier

20. Juni 2020
Unser heutiges Ziel ist schwer mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar: Hoppebräu in Waakirchen. Darum sind wir mit dem Auto unterwegs und nutzen die Chance, genüsslich durch die Bayrische Landschaft zu fahren. Unser erstes Ziel ist der Schliersee bzw die SLYRS Destillerie. Was wir nach unserer Abfahrt sofort merken: es ist nicht optimal am Wochenende zu den Bayrischen Seen oder in die Berge zu fahren. Es sind sehr viele Leute unterwegs, die alle das eine Ziel haben: raus aus der Stadt und rein in die Natur. Genau so wie wir – aber da müssen wir nun durch!

Weiterlesen „Whisky trifft Bier“